Posts gespeichert unter 'Fundgrube'

Aus der Weihnachtsbäckerei

Sie sind zurück - die leckeren handgemachten GL Networks-Kekse. Wer noch nicht bei uns Kunde ist und trotzdem welche haben möchte, kann sie mit diesem Rezept ganz einfach selbst backen.

CIMG4419_200x134.shkl.JPG
Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 125g kalte Butter
  • 60g Zucker
  • 1 Msp. Bourbon-Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 100g Honig-Marzipan bzw. 2 El. Kakao

Mehl, Butterflöckchen, Vanille, Zucker, Salz und Eigelb in eine Rührschüssel geben. Für die hellen Kekse Honig-Marizpan, für die dunklen den Kakao zugeben und zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Teig in Klarsichtfolie gewickelt über Nacht kalt stellen.

Den Teig etwa 3mm dick ausrollen, ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und die Kekse ca. 11 Minuten backen.

GL Networks empfiehlt für die Zubereitung Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Reichlich Bezugsquellen sind im Bio-Einkaufsführer zu finden, der zur Internationalen Grünen Woche Berlin im Januar 2008 in neuer Auflage erscheint - natürlich mit unseren innovativen IT-Lösungen als Geburtshelfer.

jetzt kommentieren? 04. Dezember 2007

Frühjahrsputz mit Kabelsalat

Liegt’s am einsetzenden Vogelgezwitscher? Bei mir weckt der herannahende Frühling offenbar die Lust, Ordnung zu schaffen für das neue Jahr.

Seit Jahren waren mir die hinter dem Monitor und unter dem Schreibtisch herumhängenden Kabel ein Dorn im Auge. Ich habe mir immer wieder vorgenommen, sie zu bändigen und auch einiges ausprobiert - von einfachen Kabelbindern über Spiralfedern. Aber irgendwie war das Prozedere doch zu mühsam, vor allem bei Veränderungen. Letztlich baumelten und kringelten die Kabel sich doch wieder munter ihren Weg.

Jetzt habe ich etwas Neues entdeckt. Einen schlauchförmigen Kabelschlucker, der sich super leicht anbringen lässt. Dank der mitgelieferten Einzugshilfe ein absolutes Kinderspiel. Für mich die beste Erfindung seit dem geschnittenen Brot. Davon muss man einfach berichten.

Das Produkt gibt’s bei memo und ist nicht teuer (nein, ich bekomme keine Provision, freue mich aber über mein aufgeräumtes Büro).

jetzt kommentieren? 04. März 2006


Kalender

Juni 2013
M D M D F S S
« Apr    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Monatsarchiv

Themenarchiv