Portrait: FÖL e.V. - IT in der Bio Branche

02.März 2006

Auch die Bio Branche setzt verstärkt auf IT. Die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin Brandenburg e.V. betreibt ihr regionales Informationsportal rund um den ökologischen Landbau (www.foel.de, www.bio-brandenburg.de) unter Verwendung des Open Source Content Management Systems Typo3 (www.typo3.org).

Die Site wird ergänzt um individuell programmierte dynamische Elemente wie den Online-Einkaufsführer für Bio-Produkte.

Auch im Intranet setzt die FÖL voll auf moderne Web-Technologien und realisiert ihre interne Dokumentationsplattform als Media Wiki (www.mediawiki.org).

Ein besonderes Highlight ist die mit Ruby on Rails (www.rubyonrails.org) individuell für die FÖL entwickelte Wissensdatenbank, in der alle Kontakte, Marktakteure sowie deren Angebote und Beziehungen untereinander dokumentiert werden.

GL Networks berät die FÖL bei der Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse durch IT-Einsatz, bei der Auswahl geeigneter Produkte und Anbieter und realisiert individuelle IT-Systeme.

Artikel gespeichert unter: Kunden, Success-Stories

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Kommentare werden auf dieser Seite moderiert. Bitte senden Sie Ihren Kommentar nicht mehrfach -- er erscheint in Kürze.

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

März 2006
M D M D F S S
« Mai   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Aktuelle Artikel